KIRKELER BURG

Posted on

Die Kirkeler Burg ist eine mittelalterliche Burgruine aus einer kleinen Gemeinde im Saarland. Dort steht sie auf einem runden Sandsteinfelsen.

Sie stammt aus dem 11. Jahrhundert und diente ursprünglich als Burg für den Graf des dortigen Gaues. Die Familie Saarwerden-Kirkel besaß sie dann bis zu ihrem Aussterben 1386. Darüberhinaus war sie im Besitz von Königen und Herzogen und unter anderem ab 1580 in ein Wohngebäude für den Herzog Johann der 1. umgebaut.

Zwischenzeitlich wurde die Burg immer wieder zerstört und wieder aufgebaut, wie zum Beispiel 1635 durch einen schlimmen Brand oder durch den 30-jährigen Krieg.

Ab 1740 wurde dann beschlossen dass die Burg nicht wieder aufgebaut wird und die Materialien, wie die Steine anderweitig verwendet werden konnten. Ab 1955 begann schließlich der Wiederaufbau des großen runden Turmes in einen Aussichtsturm und ab 1993 die archäologischen Arbeiten, die bis heute andauern.

Heute ist sie, nicht nur das Wahrzeichen von Kirkel sondern auch ein sehenswertes Ausflugsziel, das man sogar schon vom Kirkeler Wald erblicken kann.
Aber nicht nur die Burgruine stellt ein tolles Fotomotiv dar, sondern auch ihre direkte Umgebung. Sie wird nämlich heute von einem neu errichteten Mittelalterdorf umgeben, das vor allem zu den jährlichen Mittelaltermärken erlebt werden kann.

Kirkeler Burgruine von weitem fotografiert
Kirkeler Burgruine von weitem fotografiert
Wachmann vor dem Burgturm der Kirkeler Burg
Wachmann vor dem Burgturm
Burg-Wachmann aus Holz
Burg-Wachmann aus Holz
„Zeltlager der Ritter“ auf der Kirkeler Burg
„Zeltlager der Ritter“ auf der Kirkeler Burg
„Mittelalterdorf“ im dunklen Licht
„Mittelalterdorf“ im dunklen Licht
Mittelalterliche Häuserreihe
Mittelalterliche Häuserreihe
Hütten unterhalb der Burg
Hütten unterhalb der Burg
Kirkeler Burgbühne
Kirkeler Burgbühne
Bunte Girlande an den mittelalterlichen Gebäuden
Bunte Girlande an den mittelalterlichen Gebäuden
„Mittelalterdorf“ der Kirkeler Burg
Sonnenstrahlen über dem „Mittelalterdorf“
Wasserbecken mit dem kirkeler Wappen unter der Burg
Wasserbecken mit dem kirkeler Wappen unter der Burg
Turm der Kirkeler Burg
Turm der Kirkeler Burg
Burgturm von unten
Burgturm von unten
Teil der Ruine vor dem wolkigen Himmel
Teil der Ruine vor dem wolkigen Himmel
Mauerreste auf dem Sandsteinfelsen
Mauerreste auf dem Sandsteinfelsen
Wolken über dem Turm
Wolken über dem Turm
Kirkeler Burgruine unter strahlend blauem Himmel
Kirkeler Burgruine unter strahlend blauem Himmel
Treppengeländer am Turm
Treppengeländer am Turm
Turm neben herbstlichem Baum
Turm neben herbstlichem Baum
Burgmauern
Burgmauern
Burgmauern unter herbstlichen Bäumen
Burgmauern unter herbstlichen Bäumen
Kirkeler Burg schaut aus den Bäumen hervor
Kirkeler Burg schaut aus den Bäumen hervor
Silhouette der Burgruine vor wolkigem Himmel
Silhouette der Burgruine vor wolkigem Himmel



Quelle der Geschichte und Daten:

www.kirkeler-burg.de 13.11.2020

wikipedia.org 13.11.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.