LEPRAINSEL SPINALONGA

Die „Leprainsel Spinalonga“ war ursprünglich eine Festungsinsel, die von den Venezianern 1579 zur Verteidigung ihres Gebiets erbaut wurde. Erst 1715 wurde sie von den Türken übernommen. Von ihnen stammen auch die ersten Wohnhäuser, die sie auch nachdem Griechenland unabhängig wurde, nicht weggeben wollten. Deswegen beschlossen … Continue readingLEPRAINSEL SPINALONGA

CHARLOTTENBURG

Der im Westen von Berlin liegende Stadtteil ist gerade durch seine prachtvollen Vorkriegsbauten bekannt. Sein bekanntestes Wahrzeichen ist das Schloss Charlottenburg. Das Schloss sowie der Stadtteil verdanken ihren Namen der preußischen Königin Sophie Charlotte. Ihr Mann Kurprinz, und späterer König von Preußen, Friedrich von Brandenburg … Continue readingCHARLOTTENBURG