BIOSPHÄRENRESERVAT BLIESGAU

Posted on

Das Biosphärenreservat Bliesgau ist ein, von der UNESCO anerkanntes Gebiet, im süd-östlichen Teil des Saarland an der Grenze zu Frankreich. Es umfasst laut wikipedia eine Fläche von ca. 36000 ha. In ihm befindet sich eine Vielzahl an Pflanzenarten und Tieren. Die Blies durchläuft die, von Streuobstwiesen und Buchenwald geprägte Auenlandschaft, die sich mit einem Fahrrad bestens durchfahren lässt. Dabei lassen sich perfekte Fotografieren von der Landschaft, Tieren und Pflanzen aufnehmen.

Sumpflandschaft Beeder Bruch
Sumpflandschaft Beeder Bruch von dem Aussichtspunkt in Beeden
Holzbrücke über einem Fluss zum Beeder Brünnchen im Bliesgau Biosphärenreservat
Holzbrücke über einem Fluss zum Beeder Brünnchen
Zwei Pferde bei dem Bliesgau Biotop
Zwei Pferde bei dem Bliesgau Biosphärenreservat
Storchennest am Fischweiher in Beenden bei dem Bliesgau Biosphärenreservat
Storchennest am Fischweiher in Beeden
Beeder Brünnchen im Frühling, bei dem Biosphärenreservat Bliesgau
Beeder Brünnchen im Frühling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.